Hotel Vajolet - Südtirol

Footer – Anfragebox on scroll

Anfrage Style: CleanStyle – [1]

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage

Angebote

Buchen

Gutscheine

+39 0471 095348 info@hotel-vajolet.it

Eier natürlich färben

In den Tagen vor Ostern greifen wir Südtiroler zu ungewöhnlichen Mitteln für ein farbenfrohes Fest: Zwiebelschalen, getrocknete Holunderfrüchte oder Ringelblumen färben Eier blau und rot. Mit ein wenig Fantasie entstehen so viele kleine Kunstwerke, die
dann nicht nur schön aussehen, sondern in einem Wettstreit – dem „Goggele Pecken“ – enden. Wer die stärksten Eier hat, hat gewonnen.
Eier natürlich färben. Gewusst wie…
1) Die rohen Eier mit einem in Essigwasser getränktem Tuch abwischen (zur besseren Aufnahme der Farbe)
2) Kräuter und Gräser an der Eierschale anbringen
3) Einen Strumpf um das Ei wickeln
4) Zehn Minuten in Wasser zum Kochen bringen und natürliche Zutaten zum Färben dazugeben: Zwiebelschalen, getrocknete Holunderfrüchte oder Ringelblumen, Kurkuma, Blaukraut oder bereits verwendetes Kaffeepulver
5) Abkühlen und vier Stunden ruhen lassen
6) Die Eier aus den Strümpfen auspacken und trocknen lassen
7) Mit Öl sanft einreiben, somit erhalten sie mehr Glanz
Viel Spaß =)